Engel umschweben uns

Friedrich_Rueckert_(Carl_Barth)

[Friedrich Rückert, Stahlstich von seinem lieben Freund und Kupferstecher Carl Barth nach einer Vorzeichnung aus dem Jahre 1843]

 

 

 

Engel umschweben uns,

Wo wir auch gehn,

Engel umgeben uns,

Wie wir uns drehn.

 

Doch wir erkennen sie

Nicht in dem Licht,

Und zu benennen sie

Wissen wir nicht.

 

Selber zu blenden uns

Scheinet der Glanz,

Wir von ihm wenden uns

Halb oder ganz.

 

Aber nun haben wir

Engel ein Paar,

Denen ja gaben wir

Namen fürwahr.

 

Und nicht vergaßen wir:

Wirklich einmal

Selber besaßen wir

Leiblich den Strahl.

 

Sollten wir wenden uns

Ab von dem Glanz?

Sollten verblenden uns

Halb oder ganz?

 

Nein! wir erkennen euch

Freudig im Licht,

Und zu benennen euch

Zweifeln wir nicht.

 

Lächelnd ihr gebet uns

Wohl zu verstehn,

Dass ihr umschwebet uns,

Wo wir auch gehn.

 

FRIEDRICH RÜCKERT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s